© 2014 by Hairtravel.de 

  • Facebook Hairtravel
  • Twitter Hairtravel
  • Google+ Hairtravel
  • YouTube Hairtravel
  • Pinterest Hairtravel
  • Instagram Hairtravel

Tel: +49 (0) 211 - 163 651 99  /    E-Mail:  info@hairtravel.de

Please reload

Aktuelle Einträge

Der Heilungsprozess nach einer Haartransplantation - Teil 2

February 13, 2019

1/8
Please reload

Empfohlene Einträge

Bleiben nach einer Haartransplantation sichtbare Narben?

5 Nov 2018

Kurz vorweg: Die Narbenbildung an der Entnahmestelle ist abhängig von der gewählten Transplantationsmethode

 

Unterschiedliche Vorgehensweisen kommen bei einer Eigenhaar-Transplantation zum Einsatz: Die ältere FUT-Methode sieht vor, dass am Hinterkopf ein schmaler Streifen der Kopfhaut entnommen wird. Vor dem Implantieren werden Grafts punktuell abgetrennt und an den betroffenen Stelle wieder eingepflanzt.

 

Die moderne FUE-Methode sieht die Entnahme von Mini- oder Mikrografts vor. Das heißt, dass jeweils einzelne, doppelte oder bis zu fünf Haarwurzeln mit Hilfe einer Hohlnadel entnommen und an die entsprechende Stelle verpflanzt werden.

 

Bei der FUT-Methode bleibt ein deutlicher und dauerhaft haarloser Narben-Streifen im Hinterkopfbereich. <